Vom  22.Juni bis 1.Juli 2019

Wasser

Lass dich verzaubern und tauche ein in die Welt der Meister der Pferdekunst und menschlicher Beziehungskultur.

Du hast viele Gesichter

Pferde haben viele Gesichter

Du bist wie ein Mosaik

Sie sind wie Spiegel


Wenn wir Beziehungen eingehen, wünschen wir uns Verbindung, Vertrauen, liebevolle Konfrontation und Nähe. Der ersten Aufregung folgen dann oft Ernüchterung, Stagnation und zuletzt Resignation. Oft verhaken wir uns in alten Gewohnheiten, weil wir nur Teile sehen und unser Blick immer enger wird. Fühlst du Nähe zu deinem Partner? Fühlst du Nähe zu deinen Freunden? Fühlst du Nähe zu deinem Pferd? Lösungen für Konflikte oder Entfremdung können erkannt werden, wenn wir den Blick weiten und mehr Perspektiven mit in Betracht ziehen. Durch die Hilfe der Pferde kannst du lernen die Fragmente deines Mosaiks anzuordnen, dass ein harmonisches, kraftvolles Bild erkennbar wird. Trau dich, mit uns aufzubrechen, in die Spiegel zu blicken und deine Reise zu beginnen. Auf diesem Weg wirst du lernen Pferde zu verstehen, Menschen zu verstehen, dich selber zu verstehen.

Wir kreieren einen Forschungs - und Entwicklungsraum, in dem verschiedene Wissensfelder verknüpft werden. Durch das Verbinden unterschiedlicher Aspekte des Lebens werden wir ein umfassenderes Bild erhalten. Wir befassen uns mit menschlicher Entwicklung, Pferdetraining, Spiritualität, Körperbewusstsein und Permakultur. Dieser Raum bewegt sich sowohl in der realen, als auch in der virtuellen Welt und soll Menschen wieder in Verbindung bringen.

Das Symposium ist für Menschen aller Altersgruppen, mit und ohne Pferd. Es ist für Menschen mit Fragen zu ihrem Beruf, ihren Familien, ihren Beziehungen. Es ist für Menschen, die Pferde und sich selbst besser verstehen wollen. Es geht um Passion, Lebendigkeit und darum, Nähe und Verbundenheit wieder spüren zu können.

Horse Dialog®

Wer das "Feld der Pferde" betritt,  bekommt die Chance neu auf sein Leben zu blicken! Masken fallen und der Spiegel der Pferde lenkt uns auf einen Weg der Entwicklung.

Heilung

Auf diesem Weg werden wir unseren Schatten begegnen. Wenn wir sie berühren, ist Heilung und Transformation möglich. Pferde als sprituelle Wesen können uns durch ihre sensible Wahrnehmung neue Türen öffnen.

Körperbewusstsein und Bewegung

Den psychischen Zustand eines Menschen kann man an seinem Körper erkennen. Gymnastik, Yoga und Bewegung sind wichtige Werkzeuge, um Blockaden zu lösen und Präsenz und Körperbewusstsein zu entwickeln.

Bewusstsein und Persönlichkeitsentwicklung

Für tiefes Selbstbewusstsein und Persönlichkeitsbildung reflektieren wir über unsere Handlungsmuster und werden uns ihrer bewusst. Dabei bewegen wir uns auf einem Weg des lebenslangen Lernens und der Transformation. Wir erobern uns die Freiheit, unsere Beziehungen mit der Welt mit Aufrichtigkeit und Sinn zu füllen und so authentisch zu handeln.

Pferdetraining

Durch die Arbeit mit uns selbst, können wir lernen zu führen. Als "Leitmenschen" sind wir liebevoll, kreativ, authentisch, präsent und konsequent. Wir lernen uns zu zeigen und Verantwortung zu übernehmen.
So können wir uns ganz mit dem Pferd verbinden und sehen was es braucht, um kraftvoll, schön und glücklich zu sein.

Permakultur

Permakultur ist die Verknüpfung von Menschen und Natur zu einem gemeinsamen Entwicklungsfeld. Sie bietet eine ethische Orientierung für ganzheitliche Prozesse. Permakultur trägt dazu bei, eine Welt zu gestalten, in der Menschen und Pferde gerne leben.

Auf diese Experten darfst du dich freuen

Was der Kongress für dich bereit hält

  • Zugang zu noch wenig erforschten Bewusstseinsfeldern, wie menschlicher Gruppenintelligenz und Herdenintelligenz
  • Konkrete Methoden vieler Experten, um dein Selbstbewusstsein massiv zu stärken
  • Du erfährst hier, wie du das Pferd als Spiegel deiner eignen Persönlichkeit erleben kannst, um Schatten zu erkennen und Potentiale zu entfalten
  • Du lernst, wie du deine eigene Passion und Intuition leben kannst
  • Erfahre, wie es ist, achtsam und respektvoll mit dir selbst zu kommunizieren
  • Lass dich inspirieren zu neuen Perspektiven auf dein gesamtes Beziehungsleben
  • Geniale Lösungen, um deinen Herzensweg zu erkennen und zu verfolgen
  • Neue kreative Leitsätze, um Ängste zu transformieren
  • Praktisch anwendbares Wissen, um Kommunikationsblockaden zu lösen
  • Natürliche Wege zur Schulung der Körperpräsenz
  • Sichere dir hier deine kostenlose Teilnahme am Mensch und Pferd im Wandel - Kongress
  • Entscheide dich jetzt, dein Leben und deine Beziehungen besser zu verstehen
  • Werde Teil des Lern- und Forschungsfeldes, das wir mit dir kreieren wollen

Deine Gastgeber 

Wir sind die Gesichter hinter dem Symposium.

Seit vielen Jahren leben wir mit Pferden zusammen. Auf Hof Zahrte erforschen wir, wie wir uns mit diesen wundervollen Wesen gemeinsam entwickeln können und was sie uns zu lehren haben. Wir geben Seminare, Workshops und Coachings.  In diesem Symposium wollen wir Experten mit ihrem Wissen in unser Forschungsprojekt miteinbeziehen und die neuen Erkenntnisse der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen.

Wir freuen uns auf einen lebendigen Austausch.

Myriam, Anna Lena, Fred und Sarah

  • Sichere dir hier deine kostenlose Teilnahme am Mensch und Pferd im Wandel - Kongress
  • Entscheide dich jetzt, dein Leben und deine Beziehungen besser zu verstehen
  • Werde Teil des Lern- und Forschungsfeldes, das wir mit dir kreieren wollen